Neuer Investor

Newcastle nun an der Spitze: Die zehn reichsten Fußballklub-Besitzer weltweit

Premier-League-Klub Newcastle United hat einen neuen Investor.
Premier-League-Klub Newcastle United hat einen neuen Investor. Foto: Ian MacNicol/Getty Images

Finanzstarke Investoren sind im Weltfußball schon lange keine Seltenheit mehr. Nun darf sich auch Newcastle United zu den Schwerreichen gesellen. Genauer genommen ist der Klub aus dem Norden Englands der nun wohl reichste Verein der Welt.

Wie die Premier League am Donnerstag bestätigte, wurde die Übernahme von Newcastle United durch ein saudi-arabisches Konsortium genehmigt. Der Deal galt bereits zuvor als umstritten, sicherte das Konsortium der Liga zu, dass die 'Magpies' nicht unter staatlicher Kontrolle Saudi Arabiens stehen.

Die Investoren zahlen laut britischen Medienberichten 300 Millionen Pfund (circa 350 Millionen Euro) an den bei den Newcastle-Fans in der Kritik stehenden bisherigen Eigentümer Mike Ashley. Was die saudi-arabischen Investoren genau mit dem Traditionsklub aus der Premier League vorhaben, wird sich zeigen. Klar ist jedenfalls, dass der Verein nun finanziell weitaus mehr Möglichkeiten hat, sodass man sogar national Manchester City und international Paris Saint-Germain in den Schatten stellt.

Die zehn reichsten Fußballklub-Besitzer weltweit (via Sky)

1. Saudi Arabia Public Investment Fund bei Newcastle United: Konsortium mit saudischer Beteiligung, wobei der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman den meisten Einfluss hat. Geschätztes Vermögen: 370 Milliarden Euro.

2. Qatar Sports Investments bei Paris Saint-Germain: Vertreten durch Präsident Nasser Al-Khelaifi. Geschätztes Vermögen: Knapp 260 Milliarden Euro.

3. Scheich Mansour Bin Sayed Al Nahyan bei Manchester City: Mitglied der Herrscherfamilie von Abu Dhabi, besitzt rund 86 Prozent der Anteile am Verein. Geschätztes Vermögen: Knapp 25 Milliarden Euro.

4. Dietrich Mateschitz bei RB Leipzig und Salzburg: Österreichischer Unternehmer. Geschätztes Vermögen: 18,5 Milliarden Euro.

5. Andrea Agnelli bei Juventus Turin: Italienischer Geschäftsmann und Sohn von Umberto Agnelli. Geschätztes Vermögen: 16,4 Milliarden Euro.

6. Roman Abramovich beim FC Chelsea: Russischer Oligarch. Geschätztes Vermögen: 12,3 Milliarden Euro.

7. Philip Anschutz bei LA Galaxy: US-Amerikanischer Öl-Mogul. Geschätztes Vermögen: Rund 9,5 Milliarden Euro.

8. Stan Kroenke beim FC Arsenal: US-Amerikanischer Immobilien- & Sportgeschäftsmann. Geschätztes Vermögen: Knapp 8 Milliarden Euro.

9. Zhang Jindong bei Inter Mailand: Chinesischer Unternehmer, besitzt über sein Unternehmen Suning Holdings rund 70 Prozent der Klub-Anteile. Geschätztes Vermögen: 7,3 Milliarden Euro.

10. Guo Guangchang bei den Wolverhampton Wanderers: Chinesischer Unternehmer und Multimilliardär. Geschätztes Vermögen: 5,2 Milliarden Euro.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.10.2021