Nach Verlängerung

Der ewige Neuer? "Er kann so lange im Tor stehen, wie er möchte"

Manuel Neuer hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Foto: Getty Images.
Manuel Neuer hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Foto: Getty Images.

Bei seinem Vertragsende im Jahr 2025 wäre Manuel Neuer 39 Jahre alt. Thomas Tuchel kann sich vorstellen, auch darüber hinaus auf den Torhüter des FC Bayern zu setzen.

"Da gibt es kein Limit für Manu"

"Da gibt es kein Limit für Manu, solange er sich so gut fühlt und so hält, wie er es gerade tut. Er kann so lange im Tor stehen, wie er das möchte", sagte Tuchel auf der Spieltagspressekonferenz des FC Bayern, der am Samstagnachmittag den Tabellen-17. Union Berlin empfängt.

"Er wird in jedem Spiel besser"

Manuel Neuer kehrte im Oktober nach überstandenem Schien- und Wadenbreinbruch ins Tor zurück. Im Juni berichtete Sport Bild vom Wunsch des mittlerweile 37-jährigen Kapitäns, seine Torwarthandschuhe bis zum 40. Lebensjahr anzuziehen. Ein Szenario, das Tuchel für möglich hält. "Es ist von der ersten Minute, die er im Training war, beeindruckend. Seine Lockerheit und Professionalität sind ein perfekter Mix. Er ist auf einem hohen Niveau und wird in jedem Spiel besser", erfreut sich der Coach an Neuers Rückkehr, der seit 2011 beim FC Bayern unter Vertrag steht.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
01.12.2023