Alte Bekannte

Demirbay: "Bayern München hat den besten Trainer geholt"

Demirbay hält riesige Stücke von Nagelsmann. Foto: Imago
Demirbay hält riesige Stücke von Nagelsmann. Foto: Imago

An der Bundesliga-Spitze gab es zur neuen Saison ein selten ausgeprägtes Wechselspiel auf den Trainerposten. Sieben der neun Mannschaften aus der ersten Tabellenhälfte der vergangen Spielzeit haben, mal mehr und mal weniger freiwillig, einen neuen Chefcoach engagiert. Kerem Demirbay sieht den FC Bayern dabei ganz vorne.

Der Mittelfeldmann von Bayer Leverkusen leistet sich dabei natürlich keinen Affront gegen den eigenen Klub und nimmt Gerardo Seoane aus der Wertung. "Lassen wir Bayer 04 jetzt mal außen vor: Von den restlichen Spitzenklubs hat Bayern München hat meiner Meinung nach den besten Trainer geholt", sagt Demirbay gegenüber der Rheinischen Post. Freilich ist Julian Nagelsmann auch der einzige neue Coach, unter dem der 28-Jährige selbst gespielt hat.

"Der größte Fan von Julians Menschlichkeit"

Bei der TSG Hoffenheim formte Nagelsmann Demirbay sogar bis zum Nationalspieler. "Ich bin der größte Fan von Julians Menschlichkeit, unabhängig davon, dass er ein Fußballgenie ist", schwärmt der zweifache DFB-Internationale. "Er kitzelt das Maximum aus jedem Spieler heraus, fußballerisch und auch menschlich." Er könne "Brief und Siegel darauf geben, dass die Bayern definitiv nicht schlechter mit ihm werden", sagt Demirbay über Nagelsmann. Dabei sind es große Fußstapfen, in die der 33-Jährige tritt. Hansi Flick holte in etwas mehr als anderthalb Spielzeiten unter anderem zwei Meisterschaften und die Champions League.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
20.07.2021