Ex-Nationalspieler macht Schluss

Das war's: Sandro Wagner beendet Karriere

Sandro Wagner beendet seine Karriere.
Sandro Wagner beendet seine Karriere. Foto: Getty Images

Sandro Wagner macht nach seinem Ende in China Schluss. Der Stürmer beendet offiziell seine Karriere.

Sandro Wagner zeigte sich gegenüber Bild "unglaublich dankbar", dass ihm der Fußball ein "wunderbares Leben" ermöglicht habe: "Ich habe all meine Ziele und Träume verwirklichen können." Doch der 32-Jährige wird sich nicht mehr auf den Platz zurückbegeben und seine Karriere beenden.

Wagner peilt Trainer-Ausbildung an

"Im September stare ich meine Traing-Ausbildung in einem DFB-Sonderkurs. Mein Plan ist es, im kommenden Sommer in den Trainer-Bereich einzusteigen." Er mache nun "ein Jahr Pause" und genieße die Zeit "mit meiner Familie, der ich am meisten danken möchte". Die vielen Anrufe von Klubs aus der Bundesliga und dem Ausland "haben mich echt gefreut", aber der Entschluss stehe fest. Wagner verlässt somit nach 13 Profi-Jahren, unter anderem für den FC Bayern München, die Fußball-Bühne.

Christopher Michel  
02.08.2020