Zudem hohes Budget

Das soll ten Hag bei Manchester United verdienen

Ten Hag tauscht den Job bei Ajax gegen den bei Manchester United ein. Foto: JOSE JORDAN/AFP via Getty Images
Ten Hag tauscht den Job bei Ajax gegen den bei Manchester United ein. Foto: JOSE JORDAN/AFP via Getty Images

Manchester United hat Erik ten Hag am Donnerstag als neuen Cheftrainer für die kommende Saison präsentiert. Der Niederländer soll bei den Red Devils den Umbruch vorantreiben - und dafür ordentlich entlohnt werden.

Laut der Daily Mail darf sich Erik ten Hag bei Manchester United künftig auf ein Jahresgehalt von rund stolzen elf Millionen Euro freuen. Beim englischen Rekordmeister hat der 52 Jahre alte Fußballlehrer einen ab 1. Juli 2022 bis 30. Juni 2025 datierten Kontrakt unterzeichnet. Für Transfers stehen dem Übungsleiter, der von Ajax Amsterdam kommt, laut Angaben der Times circa 140 Millionen Euro im Sommer zur Verfügung.

Ten Hag unterschreibt langfristig bei Manchester United

Ten Hag ließ sich zu seinem Engagement bei Manchester United derweil wie folgt zitieren:  "Es ist eine große Ehre, zum Teammanager von Manchester United ernannt zu werden, und ich freue mich riesig auf die vor mir liegende Herausforderung. Ich kenne die Geschichte dieses großartigen Vereins und die Leidenschaft der Fans, und ich bin fest entschlossen, eine Mannschaft aufzubauen, die in der Lage ist, den Erfolg zu erzielen, den sie verdient. Es wird schwer sein, Ajax nach diesen unglaublichen Jahren zu verlassen, und ich kann unseren Fans versichern, dass ich mich voll und ganz darauf konzentrieren werde, diese Saison zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, bevor ich zu Manchester United wechsle."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
22.04.2022