Freiburger Sieg

Wertschätzung füreinander: Darauf trinken Streich und Baumgart ein Bier

Streich siegte mit seiner Mannschaft gegen Köln. Foto: Alex Grimm/Getty Images
Streich siegte mit seiner Mannschaft gegen Köln. Foto: Alex Grimm/Getty Images

Der SC Freiburg hat den 1. FC Köln am Sonntag in der Bundesliga mit 2:0 besiegt. Die beiden Trainer Christian Streich und Steffen Baumgart gönnten sich im Anschluss noch gemeinsam ein Bier.

Obwohl der SC Freiburg den 1. FC Köln bezwang, sprach Christian Streich auf der Pressekonferenz nach dem Sieg seiner Mannschaft Lob für das Team von Steffen Baumgart aus: "Die Mentalität von Köln ist nicht zu überbieten. Wie Steffen und seine Mitstreiter schwierige Situationen und die vielen Verletzungen wegstecken, ist unglaublich. Ich habe meinen Jungs gesagt: Wir können in Sachen Mentalität nicht besser als Köln sein, sondern nur gleich gut."

"Sie schlagen jeden Gegner knapp und nicht unverdient"

Wie der Express berichtet, verabredeten sich Streich und Baumgart vor der Abfahrt noch auf ein kühles Bier. Baumgart erklärte derweil mit Bezug auf die Niederlage: "Ich habe zu meinen Jungs gesagt: Freiburg springt derzeit immer genau so hoch, wie sie müssen. Sie schlagen jeden Gegner knapp und nicht unverdient, weil sie es clever machen und ihre Aufgaben zu 100 Prozent erfüllen. Trotzdem bin ich auf meine junge Mannschaft ähnlich stolz wie Christian auf seine. Wir haben diese Entwicklung noch nicht, aber wir werden sie machen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
07.11.2022