Schreck für die Rheinhessen

Coronafall: Mainz 05 sagt Testspiel ab

Der FSV Mainz 05 hat einen Coronafall im Team.
Der FSV Mainz 05 hat einen Coronafall im Team. Foto: Getty Images

Der FSV Mainz 05 hat das geplante gegen den VfB Stuttgart abgesagt. Die Rheinhessen haben einen Coronafall im Kader.

Wie der FSV Mainz 05 meldete, wird das Testspiel gegen den VfB Stuttgart abgesagt. Ein Kadermitglied sei mit Covid-19 infiziert. Dies ergab die vor dem Duell gegen Stuttgart durchgeführte Testung am Dienstag. Alle übrigen Tests fielen aber negativ aus. Der betroffene Spieler wurde isoliert und befindet sich nun in Quarantäne.

Internes Testspiel statt Stuttgart-Spiel

Mainz befindet sich in engem Austausch mit der zuständigen Gesundheitsbehörde. Am Mittwoch wird sich die Mannschaft einer weiteren Testung unterziehen. Statt des Spiels gegen die Schwaben werden die Mainzer ein internes Testspiel absolvieren, zu dem auch die Fans, die eine Anmeldebestätigung erhalten haben, zugelassen sind.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
19.08.2020