Sportdirektor geimpft

Corona-Fall beim VfB: Mislintat positiv getestet

Mislintat ist Corona-positiv.
Mislintat ist Corona-positiv. Foto: Alex Grimm/Getty Images

Wie der VfB Stuttgart am Mittwochmittag bestätigt, wurde Sportdirektor Sven Mislintat positiv auf das Coronavirus getestet. Der 49-jährige Manager befindet sich nun in Isolation.

Trotz vollständigem Impfschutz ergab eine Testung auf das Coronavirus bei Sven Mislintat einen positiven Befund. Alle weiteren Testergebnisse des Kaders sowie des Trainerstabes fielen negativ aus, so dass der Trainingsbetrieb der Lizenzspielermannschaft ohne Einschränkungen fortgesetzt werden kann. Das teilte der VfB Stuttgart auf seiner Vereinswebsite mit.

"Ein ungewöhnlicher Moment"

"Unser Test- und Überwachungssystem beim VfB hat auch in meinem Fall gut funktioniert, so dass schnell die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden konnten. Das Spiel am Freitag vor dem Fernseher zu verfolgen, wird sicherlich ein ungewöhnlicher Moment für mich sein", ließ sich Mislintat zitieren.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
24.11.2021