Alvarez im Visier

Wird die 300-Mio.-Marke geknackt? Chelsea soll Angebot für Ajax-Star abgegeben haben

Alvarez soll im Fokus des FC Chelsea stehen. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images
Alvarez soll im Fokus des FC Chelsea stehen. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images

Der FC Chelsea will sich offenbar mit den Diensten von Ajax Amsterdams Mittelfeldspieler Edson Alvarez verstärken. Angeblich ist der Mexikaner den Londonern mindestens 50 Millionen Euro wert.

Erst kürzlich hat der FC Chelsea den Transfer von Wesley Fofana verkündet. Für den 21 Jahre alten Innenverteidiger zahlten die Blues rund 80 Millionen Euro an Leicester City. Insgesamt übersteigen die Transferausgaben der Blues für diesen Sommer damit schon 266 Millionen Euro. Doch möglicherweise knackt der FC Chelsea sogar die 300-Millionen-Marke. Laut Informationen der niederländischen Zeitung De Telegraaf hat man ein Angebot für Ajax Amsterdams Edson Alvarez abgegeben.

Noch offen, ob Ajax den nächsten Leistungsträger verkauft

Der FC Chelsea hat demnach eine erste Offerte in Höhe von 50 Millionen Euro beim niederländischen Hauptstadtklub eingereicht. Ob dies Ajax zum Verkauf bewegt? Unklar. Der Top-Verein aus Amsterdam hat in diesem Sommer schon so einige Leistungsträger ziehen lassen. Erst am Montag bestätigte Ajax den Verkauf von Antony an Manchester United, der dem Klub Transfereinnahmen von bis zu 100 Millionen Euro beschert.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
31.08.2022