248 Kollegen an Umfrage beteiligt

Bundesliga-Spieler stimmen ab: Terzic Trainer der Saison

Terzic übergibt beim BVB zur neuen Saison an Marco Rose.
Terzic übergibt beim BVB zur neuen Saison an Marco Rose. Foto: Imago

Die Bundesliga-Saison 2020/21 ist zu Ende. 248 Bundesliga-Profis haben in einer Umfrage des Fachmagazins kicker mit Robert Lewandowski vom FC Bayern den besten Feldspieler der Saison und mit Edin Terzic von Borussia Dortmund den besten Trainer der Saison gewählt.

Der FC Bayern sichert sich die Meisterschaft, Robert Lewandowski mit 41 Toren den Torschützen-Rekord. Dies wird von den Kollegen aus der Bundesliga gehuldigt. Von 248 Kollegen stimmten nämlich 71 Prozent dafür, dass der Pole der beste Feldspieler der abgelaufenen Saison war. Auf Platz zwei landete mit 9,7 Prozent Erling Haaland von Borussia Dortmund, Bayerns Thomas Müller rangiert mit 4,8 Prozent auf dem dritten Platz.

Neuer bester Torhüter - Terzic knapp vor Svensson

Den besten Keeper der Saison stellt mit 33,9 Prozent der Stimmen indessen Bayerns Manuel Neuer dar. Platz zwei belegte VfL Wolfsburgs Koen Casteels mit 20,6 Prozent und Platz drei Stefan Ortega von Arminia Bielefeld mit 15,3 Prozent.

Edin Terzic, der Borussia Dortmund in die Champions League führte, wurde mit 25 Prozent der Stimmen knapp vor Mainz 05-Trainer Bo Svensson (24,2 Prozent) zum Trainer der Saison gewählt. Dahinter landete Union Berlins Urs Fischer mit 13,7 Prozent.

Gräfe wird ausgezeichnet - FC Schalke 04 erhält Negativ-Stimmen

Wurde Bayern-Youngster Jamal Musiala zum Aufsteiger der Saison gekürt, war Union Berlin die Positiv-Überraschung der abgelaufenen Spielzeit. Mit Manuel Gräfe wurde zudem der beste Schiedsrichter der Saison gewählt.

Ebenso wählten die Bundesliga-Spieler mit dem entlassenen Werder Bremen-Coach Florian Kohfeldt den Trainer-Verlierer der Saison und mit Shkodran Mustafi vom FC Schalke 04 ihren Absteiger der Saison. Der FC Schalke 04 stellte außerdem die größte Negativ-Überraschung dar.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
07.06.2021