Spätestens im Winter

Bobic: Agustin Rogel "wird sicherlich zur Hertha kommen"

Fredi Bobic (Foto) ist von dem Transfer von Agustin Rogel überzeugt. Foto: Getty Images.
Fredi Bobic (Foto) ist von dem Transfer von Agustin Rogel überzeugt. Foto: Getty Images.

Fredi Bobic hat bestätigt, dass sich Hertha BSC um eine Verpflichtung von Agustin Rogel bemüht. Laut dem Berliner Sportchef sei der Zeitpunkt des Transfers noch unklar, die Hoffnungen liegen auf eine zeitnahe Ankunft des Innenverteidigers.

Vor wenigen Tagen berichtete Sky Sport über das Interesse von Hertha BSC an Agustin Rogel, der für den argentinischen Klub Estudiantes spielt. Am Sonntagvormittag bestätigte Fredi Bobic die Bemühungen um den uruguayischen Innenverteidiger gegenüber Bild TV: "Wir sind dran, er wird sicherlich zur Hertha kommen."

"Sieht gut aus, dass wir es jetzt hinkriegen"

Zugleich bestätigte Bobic, dass noch ungewiss sei, ob Rogel bis zum Transferschluss am 1. September oder nach seinem Vertragsende bei Estudiantes (31. Dezember 2022) seine Zelte in der Hauptstadt aufschlagen wird. "Aber es sieht gut aus, dass wir es jetzt hinkriegen", äußerte sich der 50-Jährige optimistisch über einen sofortigen Transfer.

Florian Bajus  
28.08.2022