VfB-Leihgabe

Bleibt Churlinov auf Schalke? Mislintat: "Darko ist unser Junge"

Darko Churlinov tendiert zu einem Verbleib auf Schalke. Foto: Getty Images.
Darko Churlinov tendiert zu einem Verbleib auf Schalke. Foto: Getty Images.

Gemäß seinem Berater hegt Darko Churlinov den Wunsch, beim FC Schalke 04 zu bleiben. Sven Mislintat will eine Rückkehr zum VfB Stuttgart aber nicht ausschließen.

Darko Churlinov ist nur noch bis zum 30. Juni vom VfB Stuttgart an den FC Schalke 04 ausgeliehen. Der 21-jährige Flügelspieler fühlt sich in Gelsenkirchen jedoch wohl, gehört seit der Rückrunde regelmäßig zum Stammpersonal und spielte nicht erst beim 2:1-Sieg über den SV Sandhausen eine entscheidende Rolle. Sein Berater Mehmet Eser verriet daher gegenüber der WAZ: "Er würde gern bei Schalke bleiben."

Mislintat äußert sich zu Churlinov

Ein Verbleib hängt allerdings vom VfB ab, bei dem Churlinov bis 2024 unter Vertrag steht. Im Dezember vergangenen Jahres sagte Sportdirektor Sven Mislintat, der klare Plan laute, den nordmazedonischen Nationalspieler nach der Saison wieder auf dem Trainingsgelände zu empfangen. Nun zitieren die Stuttgarter Nachrichten Mislintat jedoch mit defensiveren Worten: "Das ist auf jeden Fall eine Option, dass er zu uns zurückkommt. Das ist ja ganz klar. Darko ist unser Junge." Er befinde sich im Austausch mit Churlinov, sagte Mislintat, das weitere Vorgehen werde nach Saisonende besprochen. "Aber Darko ist hier gerne gesehen", ergänzte der 49-Jährige.

Florian Bajus  
02.05.2022