Wer ist hier der Boss?

Bis Reus zurückkehrt: Wer wird Dortmunds neuer Kapitän?

Der bisherige Taktgeber Marco Reus fehlt verletzt. Wer übernimmt sein Amt als Nachfolger?
Der bisherige Taktgeber Marco Reus fehlt verletzt. Wer übernimmt sein Amt als Nachfolger? (Foto: imago)

Weil Marco Reus weiterhin verletzt fehlt und wohl auch den Saisonstart verpassen wird, stellt sich die Frage: Wer wird der neue Tonangeber bei Borussia Dortmund? Mats Hummels soll als einer der Favoriten als Nachfolger für das Kapitäns-Amt stehen.

Wie die Bild berichtet, wird Reus nicht nur den Saisonstart verpassen, sondern droht sogar für die gesamte Hinrunde auszufallen. Wann der Nationalspieler nach seiner Verletzung (eine Entzündung im Adduktorenbereich) zurückkehrt ist unklar. Bedeutet: Borussia Dortmund braucht einen neuen Kapitän für den Start in die kommende Saison!

Piszczek, Hummels oder Can?

Zumindest so lange bis Reus sein Comeback gibt. Denn wie das Boulevard-Blatt exklusiv berichtet, sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc zur Kapitäns-Diskussion: „Marco ist und bleibt unser Kapitän. Das ist für Borussia Dortmund selbstverständlich!“ Bislang waren Lukasz Piszczek und Mats Hummels die Vertreter Nummer eins. Hummels soll nun die besten Karten haben, sich die Binde über den Oberarm ziehen zu dürfen. Ebenfalls ein Spieler mit Führungsqualitäten: Emre Can. Trainer Lucien Favre hat also die Qual der Wahl.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
31.07.2020