Doppeltorschütze

Kurioser Rekord! Adeyemi ein Strafraum-Schreck wie Robben?

Zum vierten Mal holte Karim Adeyemi für RB Salzburg einen Strafstoß raus. Bestwert nach zwei Spieltagen in der Königsklasse.
Zum vierten Mal holte Karim Adeyemi für RB Salzburg einen Strafstoß raus. Bestwert nach zwei Spieltagen in der Königsklasse. (Foto: imago)

Der junge Karim Adeyemi, der bereits in der vergangenen Länderspielpause bei seinem Debüt für Deutschland traf, netzt bei seinem Klub RB Salzburg weiter und weiter. In der Champions League knackte er sogar zwei Rekorde.

Zweimal trat Adeyemi am Mittwochabend vom Punkt an, beide Male vollendete er mit Erfolg. Durch die zwei Treffer ging der gebürtige Münchner im Alter von 19 Jahren und 254 Tagen als jüngster deutscher Zweifachtorschütze in die Geschichte der Champions League ein. Bisher galt diese Ehre Thomas Müller, der bei seinem ersten Doppelpack für den FC Bayern München in der Königsklasse 20 Jahre und zwei Tage jung war.

Adeyemi ist der neue Strafraum-Schreck

Doch damit nicht genug! Auch Arjen Robben ist eine Bestmarke los - zumindest kommt es hier bislang zu einer Teilung. Als Flügelflitzer des FC Bayern München holte der Holländer in der Saison 2013/14 vier Strafstöße raus. Adeyemi ist das nun schon in der zweiten Runde dieser Spielzeit gelungen. Gegen den FC Sevilla probierte der Angreifer drei Elfmeter, gegen LOSC Lille kam nun seine vierte "Vorarbeit" dazu. Schon mit 19 Jahren st der Stürmer damit der Strafraum-Schreck eines jeden Verteidigers.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
30.09.2021