Rückkehr zu Rapid

Bereits in Wien: Barca bricht Demir-Leihe ab

Yusuf Demir (r.) steht vor einem Abschied vom FC Barcelona. Foto: Getty Images.
Yusuf Demir (r.) steht vor einem Abschied vom FC Barcelona. Foto: Getty Images.

Yusuf Demir wird den FC Barcelona aller Voraussicht nach wieder verlassen. Der Österreicher steht vor einer Rückkehr zu Rapid Wien.

Das meldet der spanische Journalist Albert Roge, der unter anderem für die Sportzeitung Sport tätig ist, auf Twitter. Demnach sei Demir am heutigen Dienstag nach Wien zurückgekehrt und werde bis Saisonende wieder für Rapid spielen. Der österreichische Erstligist hatte den 18-Jährigen für diese Saison an den FC Barcelona ausgeliehen, der darüber hinaus eine Kaufoption in Höhe von zehn Millionen Euro erhielt. Nach nur neun Einsätzen über 290 Minuten soll die Leihe allerdings abgebrochen werden.

Angeblich Interesse aus der Bundesliga

 

 

 

 

Auch Transfer-Experte Fabrizio Romano vermeldete die bevorstehende Rückkehr Demirs zu Rapid, zwischen beiden Vereinen seien lediglich Details zu klären. Laut Sport1 wurden unter anderem Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Eintracht Frankfurt mit dem Außenbahnspieler in Verbindung gebracht, jedoch wolle er garantierte Einsatzminuten erhalten und habe daher entschieden, wieder für seinen Jugendverein zu spielen.

Florian Bajus  
11.01.2022