Verbleib gesichert

Berater bestätigt: Hakimi bleibt bei PSG

Hakimi (l.) im Duell mit Real Madrids Vinicius. Foto: Shaun Botterill/Getty Images
Hakimi (l.) im Duell mit Real Madrids Vinicius. Foto: Shaun Botterill/Getty Images

Achraf Hakimi wird Paris Saint-Germain treu bleiben. Dies hat der Berater des flinken Außenbahnspielers nun bestätigt.

Gegenüber Como te va ok? hat mit Alexandro Camano der Vermittler von Achraf Hakimi verkündet, dass sein Klient auch kommende Saison bei Paris Saint-Germain spielen wird. "Er ist glücklich dort, hat noch vier Jahre Vertrag bei PSG", so Camano über Hakimi. Der frühere Dortmunder sei "noch jung und will sich bei Paris Saint-Germain weiterentwickeln".

Hakimi erst seit einem Jahr bei PSG

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte darüber gegeben, Hakimi könnte PSG nach nur einem Jahr wieder verlassen. Angeblich sei der 23-Jährige nicht vollends zufrieden in der französischen Hauptstadt, wurde spekuliert. Die Pariser holten den Marokkaner erst im vergangenen Sommer für stolze 66,5 Millionen Euro von Inter. Seither lief er in 38 Pflichtspielen für PSG auf, erzielte vier Tore und bereitete sechs vor.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
05.05.2022