Verkauf nach England?

Bentaleb will wieder in die Premier League

Nabil Bentaleb wurde 2017 noch für 19 Millionen Euro fest verpflichtet.
Nabil Bentaleb wurde 2017 noch für 19 Millionen Euro fest verpflichtet. Foto: Getty Images

Nabil Bentaleb hat beim FC Schalke 04 keine Zukunft mehr. Nach einem halben Jahr auf Leihbasis bei Newcastle United will der Algerier auch zukünftig wieder in der Premier League auflaufen.

Die Saison in England ging wegen der Coronavirus-Pandemie sehr lang, Nabil Bentaleb hat sich bei Newcastle United einen Stammplatz erkämpft. Der Algerier stand in der Rückrunde achtmal von Beginn an auf dem Platz, weitere viermal wurde er eingewechselt. Aktuell weilt der 25-Jährige noch im Urlaub, doch ob er noch einmal beim FC Schalke 04 erscheint, ist unklar.

Bentaleb will nach England

Die Gelsenkirchener wollen den Mittelfeldspieler abgeben und Bentaleb selbst will nach Sky-Informationen in England bleiben. Alle Parteien arbeiten daran, eine Lösung zu finden. Schalke benötigt dringend Geld für Neuzugänge und muss sich dafür von allem von den zurückkehrenden, teuren Leihspielern trennen. Bentalebs Vertrag auf Schalke läuft nur noch ein Jahr, der Marktwert wird inzwischen auf nur noch vier Millionen Euro geschätzt.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
03.08.2020