Nimmt der Transfermarkt Fahrt auf?

Bei Wijnaldum-Abgang: Thiago als Ersatz beim FC Liverpool?

Thiago Alcantara hat mit dem FC Bayern zuletzt das Triple gewonnen.
Thiago Alcantara hat mit dem FC Bayern zuletzt das Triple gewonnen. Foto: Getty Images

Die Verantwortlichen des FC Bayern München haben sich mit dem Abgang von Thiago Alcantara abgefunden. Wohin zieht es den Spanier? Der FC Liverpool gilt als großer Favorit - vor allem deshalb, weil Georginio Wijnaldum zum FC Barcelona wechseln könnte.

Trainer Jürgen Klopp will Thiago Alcantara zum FC Liverpool locken. In den vergangenen beiden Jahren holten die Reds mit der Champions League und der englischen Meisterschaft große Titel und der Mittelfeldspieler des FC Bayern München will auch nach dem Triple weitere gewinnen. Da sein Vertrag 2021 ausläuft und er den Vertrag nicht verlängert, wird er den Klub nach sieben Jahren verlassen.

Macht Wijnaldum den Weg frei für Thiago?

Obwohl auch Manchester United Interesse bekundet, gilt Liverpool als Favorit auf einen Deal. Die Tendenz geht laut Bild zum aktuellen englischen Titelgewinner. Möglicherweise macht Georginio Wijnaldum den Weg frei. Der FC Barcelona will den Mittelfeldspieler, der 2019 im Halbfinale beim 4:0-Sieg einen Doppelpack schnürte, verpflichten. Als filigraner Techniker wäre Thiago ein perfekter Ersatz, der dem Kader einen neuen Touch verpassen könnte.

Christopher Michel  
02.09.2020