Hochklassiger Ersatz beim BVB?

Bei Sancho-Abgang: Wechselt Depay in die Bundesliga?

Memphis Depay will Olympique Lyon wohl verlassen.
Memphis Depay will Olympique Lyon wohl verlassen. Foto: Getty Images

Gelingt Borussia Dortmund bei einem Abgang von Jadon Sancho ein Transfercoup? Offenbar steht Memphis Depay im Blickfeld des BVB!

Borussia Dortmund will bei der Personalie Jadon Sancho schnellstmöglich Fakten schaffen. Der Poker mit Manchester United könnte sich aber länger hinziehen, die vom BVB geforderten rund 120 Millionen Euro sind eine Hürde. Doch die Red Devils wollen auf Zeit spielen und testen, ob der Ruhrpottklub tatsächlich standhaft bleibt. "Ich wäre froh, wenn er noch diese Saison bleiben würde", sagte Sportdirektor Michael Zorc und verwies auf den bis 2022 laufenden Kontrakt - ohne Ausstiegsklausel.

Depay ein Kandidat beim BVB?

Doch die Borussia hält auch Ausschau nach möglichen Nachfolgern. Einer davon könnte nach Bild-Informationen Memphis Depay heißen! Der Vertrag des Linksaußen bei Olympique Lyon läuft 2021 aus, sein aktueller Marktwert wird auf rund 44 Millionen Euro geschätzt. Nach Abbruch der Ligue 1 ist Lyon nur siebter geworden, der Niederländer will den Klub sofort verlassen.Da käme der BVB mit der Champions League zum passenden Moment. Die Bilanz des 26-Jährigen in der französischen Liga ist mit 76 Scorerpunkten in 102 Partien herausragend.

Christopher Michel  
31.07.2020