Hammerprogramm

Bei Erfolg: Bayern-Stars drohen bis Mai 27 (!) Englische Wochen

Joshua Kimmich und Manuel Neuer sind wohl im Dauereinsatz.
Joshua Kimmich und Manuel Neuer sind wohl im Dauereinsatz. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München steht vor einem Hammerprogramm in den kommenden acht Monaten. Sollte der deutsche Rekordmeister wieder die Endspiele in DFB-Pokal und Champions League erreichen, gibt es bis Mai keine Pausen mehr.

Der FC Bayern München stellt einen Kader voller Nationalspieler. Pausen für die Stars? Wird es nur dann geben, wenn Trainer Hans-Dieter Flick oder Bundestrainer Joachim Löw die Rotationsmaschine anwerfen. Auf die Stars des deutschen Rekordmeisters wartet ein echtes Hammerprogramm.

27 Englische Wochen drohen

Sollten die Stars wie Joshua Kimmich, Manuel Neuer oder Leon Goretzka wieder die Endspiele in Champions League und DFB-Pokal erreichen und jedes Länderspiel absolvieren, stünden bis zum Saisonende am 22. Mai 27 (!) Englische Wochen auf dem Programm.

Keine Pause für den FC Bayern

Die Profis des FC Bayern müssen sich somit auf Spiele im Drei-Tages-Rhythmus einstellen, selbst eine Winterpause fällt beinahe vollständig weg. Die zweite Runde des DFB-Pokals wird am 23. Dezember ausgetragen, der Rückrundenauftakt der Bundesliga startet schon wieder am 2. Januar.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
16.09.2020