Comeback bei Joachim Löw?

Beckenbauer fordert: "Müller sollte wieder für Deutschland spielen"

Franz Beckenbauer adelt Thomas Müller.
Franz Beckenbauer adelt Thomas Müller.

Thomas Müller befindet sich beim FC Bayern München in Topform. Ehrenpräsident Franz Beckenbauer fordert nun eine Rückkehr in die deutsche Nationalmannschaft.

Thomas Müller überragte mit dem FC Bayern München gegen den FC Barcelona (8:2). Franz Beckenbauer forderte nun bei Bild: "Thomas Müller sollte wieder für Deutschland spielen. Jogi bricht sich keinen Zacken aus der Krone, wenn er ihn zurückholt." Zeigt sich Bundestrainer Joachim Löw dafür offen?

Beckenbauer lobt Müller

Löw hatte Müller, Mats Hummels und Jerome Boateng nach der verpatzten Weltmeisterschaft 2018 und einer schwach verlaufenden Nations League aussortiert. Folgt das Comeback? Beckenbauer adelte Müller: "Er hatte bei Bayern ja auch keine leichte Zeit und saß längere Zeit auf der Ersatzbank. Aber man muss sehen, dass er sich auch da weiter entwickelt hat. Müller ist jetzt der absolute Leader. Seine Persönlichkeit würde der Nationalmannschaft bestimmt helfen. Aber das muss natürlich der Bundestrainer entscheiden."

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
16.08.2020