Schalke-Coach noch ohne Fan-Erlebnis

Baum: "Push von außen geht uns momentan definitiv ab"

Baum coacht bislang vor leeren Rängen. Foto: Friedemann Vogel-Pool/Getty Images
Baum coacht bislang vor leeren Rängen. Foto: Friedemann Vogel-Pool/Getty Images

Manuel Baum ist inzwischen etwa sechs Wochen Cheftrainer des FC Schalke 04. Nur bei seinem Debüt bei RB Leipzig Anfang Oktober waren Zuschauer in großer Zahl zugelassen. Manche Stimme behauptet, die Geisterspiele kämen dem S04 ob der schwachen Leistungen entgegen. Der Coach widerspricht vehement.

"Für mich ist es immer einen Vorteil, wenn unsere Leute hier aus der Region und unsere Fans dabei sind. Druck hat man so oder so", sagt der 41-Jährige gegenüber dem TV-Sender Sky. Ketzer würden womöglich sagen, dass Schalke nicht viel schlechter sein könnte, wenn Fans in den vergangenen Wochen die Möglichkeit gehabt hätten, ihren Unmut gegenüber der anhaltenden Erfolglosigkeit auf dem Feld und ständigen Querelen außerhalb Ausdruck zu verleihen.

"Echt unangenehm, hier zu spielen!"

"Es hilft in schwierigen Situationen, zum Beispiel in einem Spiel, einen Push von außen zu bekommen. Der geht uns momentan definitiv ab", lenkt Baum den Blick auf den positiven Einfluss der Zuschauer. So richtig angekommen als Coach des FC Schalke 04 kann der Niederbayer noch nicht sein. "Als Außenstehender war die Situation oft so, dass man sich gedacht hat: Mensch, mit den Fans und diesem Stadion ist es echt unangenehm, hier zu spielen!", betont Baum.

"Ein großer Grund, warum ich so gerne Trainer bin"

In der Tat gibt es kaum einen Klub, bei dem die Wucht des eigenen Anhangs, egal ob positiv oder negativ, derart spürbar ist wie auf Schalke. "Wenn man zum Beispiel Bilder aus den Trainingseinheiten und aus dem Trainingslager sieht. Es sind immer sehr viele Fans dabei", so Baum. "Das liebe ich und das ist auch ein großer Grund, warum ich so gerne Trainer bin." Angesichts der Pandemie-Lage wird sich der Übungsleiter noch Monate gedulden müssen, eher er das volle Schalke-Erlebnis haben kann.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
15.11.2020