Kein Comeback

Nach Angebot: Barca sagt Suarez ab

Der Vertrag von Suarez läuft bei Atletico zum Saisonende aus. Foto: PAUL ELLIS/AFP via Getty Images
Der Vertrag von Suarez läuft bei Atletico zum Saisonende aus. Foto: PAUL ELLIS/AFP via Getty Images

Luis Suarez soll hoffen, dass ihn der FC Barcelona im kommenden Juli ein zweites Mal in seiner Karriere unter Vertrag nimmt. Aus dem gewünschten Vorhaben des Stürmers wird vermutlich aber nichts.

Spanische Medien spekulieren seit Kurzem, dass Luis Suarez im Anschluss an seinen Ende Juni bei Atletico auslaufenden Vertrag zum FC Barcelona zurückkehren könnte (fussball.news berichtete). Laut der katalanischen Zeitung Sport hat sich der 35 Jahre alte Uruguayer im vergangenen November bei der Ballon d'Or-Gala gegenüber Barca-Präsident Joan Laporta angeboten.

FC Barcelona plant ohne Suarez

Allerdings würde es die Blaugrana offenbar nicht in Erwägung ziehen, den Routinier zurückzuholen. Vielmehr soll sich der FC Barcelona auf andere Transferziele fokussieren, heißt es. Suarez' Atletico-Abgang scheint nichtsdestotrotz so gut wie besiegelt zu sein.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
06.05.2022