Reicht das?

Barca bessert Angebot nach: Über 40 Mio. Euro für Lewandowski

Lewandowski will weg vom FC Bayern. Foto: Matthias Hangst/Getty Images
Lewandowski will weg vom FC Bayern. Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Der FC Barcelona will Robert Lewandowski vom FC Bayern verpflichten. Dafür wollen die Katalanen nun eine erneute Offerte einreichen. Ob sie damit die Münchner überzeugen können?

Laut Informationen von Sport1, das sich in einem Bericht auf Barca-Kreise beruft, wird der FC Barcelona schon zeitnah ein neues Angebot für Robert Lewandowski an den FC Bayern senden. Diese Offerte soll demnach "die 40-Millionen-Euro-Grenze überschreiten". Die Blaugrana bot dem Vernehmen nach bereits 32 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro an Boni für Lewandowski, der FC Bayern habe auf dieses Angebot angeblich nicht einmal reagiert.

Barca wagt erneuten Vorstoß

Nun der erneute Vorstoß seitens des FC Barcelona. Ob er vom Erfolg gekrönt sein wird? Klar ist: Lewandowski würde den FC Bayern trotz Vertrag bis 2023 gerne schon in diesem Sommer gen Katalonien verlassen. Mit den Münchnern hat der 33 Jahre alte Pole bereits abgeschlossen. "Was sicher ist: Meine Ära bei Bayern München ist vorbei. Ich sehe keine Möglichkeit, meine Karriere in diesem Klub fortzusetzen angesichts dessen, was in den vergangenen Wochen vorgefallen ist", sagte der amtierende FIFA-Weltfußballer öffentlich.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
15.06.2022