FC Bayern

Ballon d'Or: Nagelsmann und Salihamidzic begleiten Lewandowski

Lewandowski hofft auf die Auszeichnung. Foto: Getty Images
Lewandowski hofft auf die Auszeichnung. Foto: Getty Images

Am Montag findet in Paris die Verleihung des Ballon d'Or statt. Die prestigeträchtigste individuelle Auszeichnung im Profifußball stellt für die Kicker mit Chancen auf den Titel ein absolutes Highlight in ihren Karrieren dar. Robert Lewandowski vom FC Bayern rechnet sich beste Aussichten aus.

Der Stürmer schoss den Rekordmeister in der Vorsaison mit der Bundesliga-Rekordmarke von 41 Treffern zum Titel, womit er sich schon den Golden Shoe als bester Torjäger Europas sichern konnte. Zudem dominierte Lewandowski in den vergangenen Monaten auch die Torschützen-Statistiken in der Champions League. Nachdem die Titelvergabe 2020 Corona-bedingt ins Wasser fiel, der Bayern-Star 'nur' die FIFA-Ehrung als Weltfußballer erhalten hat, soll es diesmal mit der prestigeträchtigeren Auszeichnung des Ballon d'Or klappen.

Enges Rennen mit Messi erwartet

Wie Sport Bild berichtet, dokumentiert der FC Bayern seine Unterstützung für Lewandowski damit, dass Trainer Julian Nagelsmann und Sportchef Hasan Salihamidzic den Stürmer zur Preisverleihung nach Frankreich begleiten werden. Dabei gehe es auch darum, den 33-Jährigen im Falle einer Wahlniederlage aufbauen zu können. Es wird ein womöglich enges Rennen gegen den bisher sechsfachen Weltfußballer Lionel Messi erwartet, unter Buchmachern ist der Argentinier von Paris Saint-Germain (zuvor FC Barcelona) sogar favorisiert. Lewandowski dürfte sich im Falle einer Niederlage fragen, was für Leistungen er denn zeigen muss, um die gebührende Anerkennung zu erfahren. Da würde helfen, wenn Nagelsmann und Salihamidzic ihrem wichtigsten Spieler gleich zur Seite stehen.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
24.11.2021