Stürmer des FC Bayern

Ballon d'Or? Matthäus: "Es kann nur einen Sieger geben"

Holt Robert Lewandowski seinen persönlichen Titel?
Holt Robert Lewandowski seinen persönlichen Titel? Foto: Imago

Lothar Matthäus selbst hat 1990 den Ballon d'Or erhalten. Der Weltmeister von 1990 ist sich sicher, dass Robert Lewandowski vom FC Bayern München auch auf diese persönliche Auszeichnung hoffen darf.

Am Montagabend wird in Paris der Ballon d'Or, der goldene Ball von "France Football" für den besten Spieler des Jahres, vergeben. Seit 2008 gewannen mit einer Ausnahme - Luka Modric schnappte sich den Titel 2018 - stets Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo das Objekt der Begierde. Kann Robert Lewandowski das Duo ausstechen? Der Stürmer des FC Bayern München hat in der vergangenen Saison den eigentlich für die Ewigkeit bestimmten Torrekord von Gerd Müller gebrochen und 41mal getroffen.

Matthäus legt sich fest: Lewandowski gewinnt

Lothar Matthäus sagte in der Abendzeitung München: "Ich bin gespannt, für mich ist es klar." Der frühere Weltklasse-Libero nannte seinen unumstrittenen Favoriten: "Es kann nur einen Sieger geben - und das ist Robert Lewandowski. Wenn man die Leistung über das ganze Jahr sieht, ist er klar der Beste. Auch Lionel Messi spielt in diesem Jahr nicht auf Lewandowskis Niveau. Für mich ist die Sache eindeutig."

Florian Bolker  
29.11.2021