Neues Gesicht für ManUnited

Bahn frei für Ronaldo! Old Trafford erhält neuen Anstrich

Dieses Pärchen hat bereits vor dem Wechsel von Cristiano Ronaldo ein Selfie gemacht. Für ein Foto mit CR7 drauf werden die Fans wiederkommen müssen.
Dieses Pärchen hat bereits vor dem Wechsel von Cristiano Ronaldo ein Selfie gemacht. Für ein Foto mit CR7 drauf werden die Fans wiederkommen müssen. (Foto: imago)

Seit wenigen Tagen gehört Cristiano Ronaldo wieder Manchester United an, wo er einst zwischen 2003 und 2009 schon einmal kickte. Dieser Transfer war nun Anlass genug, das Stadion-Bild zu erneuen.

An der Ostseite des Old Trafford, dem Wohnzimmer von Manchester United, hängt ein großes Transparent, auf dem geschrieben steht: "Here we belong" (Hier gehören wir hin). Zu sehen sind auf dem Plakat neben Trainer Ole Gunnar Solskjaer unter anderem auch einige Gesichter des Profi-Kaders und des Frauen-Teams. Der Königstransfer CR7 darf darauf natürlich nicht fehlen!

CR7 zwischen Fernandes und Greenwood

Also haben die Red Devils kurzerhand eine neue Folie bedrucken lassen, die dieser Tage in das Gesamtbild eingefügt wurde. Auf der rechten Seite ist zwischen den beiden Stars Bruno Fernandes und Mason Greenwood eine Lücke geschaffen worden, in die es nun Ronaldo geschafft hat. Schon beim nächsten Heimspiel, am Samstag gegen Newcastle United, können die ManUnited-Fans ihren Rückkehrer in Übergröße bestaunen.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
08.09.2021