Planungen

Auf diesen Positionen sucht Sportvorstand Klein nach Verstärkungen

Klein plant bei der Fortuna den Kader für die kommende Saison.
Klein plant bei der Fortuna den Kader für die kommende Saison. Foto: Imago

Fortuna Düsseldorf ist für die kommende Saison noch auf der Suche nach Verstärkungen. Sportvorstand Uwe Klein sucht insgesamt auf vier Positionen nach neuen Kräften.

An der Innenverteidigung muss bei Fortuna Düsseldorf besonders geschraubt werden. Kevin Danso kehrt nach seiner Leihe zum FC Augsburg zurück, der vom italienischen Zweitligisten Frosinone ausgeliehene Luka Krajnc ist F95 offenbar zu teuer. "Wir haben in Christoph Klarer einen Spieler in unserem Kader, der einen von den beiden ersetzen kann", wird Uwe Klein vom kicker zitiert.

"Wir sind bislang besser aufgestellt als im vergangenen Jahr, weil es damals nur Andre Hoffmann und den jungen Jamil Siebert im Kader gab", so der Sportvorstand, der dennoch fordert: "Aber es muss mindestens ein weiterer erfahrener Innenverteidiger her." Außerdem würde die Fortuna gerne auf der Außenverteidiger-Position Konkurrenz für Matthias Zimmermann verpflichten. Klein: "Da werden wir Augen und Ohren offen halten. Ob Jean Zimmer von seiner Leihe nach Kaiserslautern zurückkehrt, ist offen. Zimmer ist dort Kapitän und hängt am FCK." Auch im defensiven und im offensiven Mittelfeld dürfte man nach Verstärkung Ausschau halten, hatte man sich dort insbesondere von Edgar Prib mehr erhofft. "Er weiß selbst, dass er noch nicht das gezeigt hat, was wir und er erwartet hatten", erklärt Klein. 

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
10.06.2021