Lahmer Transfermarkt

Auf diesen Positionen fahndet der 1. FC Köln nach Verstärkung

Köln-Manager Horst Heldt hat noch viel Arbeit vor sich.
Köln-Manager Horst Heldt hat noch viel Arbeit vor sich. Foto: Getty Images

Der Transfermarkt gestaltet sich zäh, vor allem beim 1. FC Köln gibt es bislang noch überhaupt keine Bewegung. Dabei suchen die Rheinländer noch auf verschiedenen Positionen nach Verstärkung.

Mark Uth? Der 1. FC Köln würde den Angreifer von Schalke 04 gerne sofort verpflichten, doch die Verhandlungen stocken. Streli Mamba? Nach Bild-Informationen startet Manager Horst Heldt den nächsten Versuch und will in dieser Woche eine Entscheidung haben. Robin Hack? Auch der Stürmer des 1. FC Nürnberg tauchte als potenzieller Neuzugang auf.

Auf diesen Positionen fahndet der Effzeh

Getan hat sich bei den Rheinländern noch nichts, dabei suchen sie nach kicker-Informationen weiterhin auf drei Positionen im vorderen Bereich. Ein Stürmer, ein kreativer und torgefährlicher Mittelfeldspieler sowie ein offensiver Flügelspieler für die rechte Seite sollen im Optimalfall zu den Rheinländern wechseln. Möglicherweise fällt mit Mamba ja schon zeitnah der erste Stein.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
03.09.2020