Mit Österreich raus

Alaba: "Bale hat gezeigt, welche Klasse er hat"

Alaba und Bale sind Teamkollegen bei Real Madrid.
Alaba und Bale sind Teamkollegen bei Real Madrid. Foto: Ryan Pierse/Getty Images

Österreich muss nach einem 1:2 gegen Wales die Träume von einer Teilnahme an der Weltmeisterschaft begraben. ÖFB-Kapitän David Alaba zeigte sich danach enttäuscht.

Ausgerechnet Gareth Bale, David Alabas Teamkollege von Real Madrid, schoss Wales gegen Österreich in den Play-Offs eine Runde weiter. "Worte zu finden, ist in dem Moment nicht so einfach. Wir haben uns natürlich mehr vorgenommen", wird Alaba von der Kronen Zeitung zitiert. Der Defensivspieler sagt: "Wir haben unser Ziel nicht erreicht, das tut natürlich sehr weh. Ich glaube, dass wir es vielleicht irgendwann verdient hätten."

"Das ist sehr schade"

Laut ihm habe Bale "den Unterschied ausgemacht, das kann man auf jeden Fall so sagen. Er hat gezeigt, welche Klasse er hat", so der frühere Profi des FC Bayern, der seit Sommer 2021 bei Real Madrid spielt. "Wir waren vor dem 1:0 ganz gut im Spiel, hatten immer wieder Chancen, auch auf das 2:2. Die Möglichkeit war trotzdem da heute. Wir wissen, dass wir keine gute Quali gespielt haben, wir hatten trotzdem noch alles in der eigenen Hand, mit dem Sieg einen Schritt näher zu kommen", konstatiert Alaba. "Das ist sehr schade."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
25.03.2022