Lob

96-Boss Kind plötzlich optimistisch: "Super Arbeit"

Kind zeigt sich vom jüngsten Auftritt von 96 begeistert.
Kind zeigt sich vom jüngsten Auftritt von 96 begeistert. Foto: Imago

Hannover 96 steht nach dem 6. Spieltag in der 2. Bundesliga auf dem 14. Tabellenplatz. Von Klub-Boss Martin Kind gibt es dennoch Lob, sieht er eine positive Entwicklung der Mannschaft.

Der Tabellenplatz von Hannover 96 müsste normalerweise Sorgen bereiten, doch ist es noch früh in der Saison. Und immerhin konnten die Roten aus den vergangenen drei Ligaspielen zwei Siege verbuchen - den jüngsten am Samstag mit dem 1:0 gegen den FC St. Pauli.

Kind lobt Auftritt der Mannschaft

"Die Mannschaft hat gegen einen starken Gegner überzeugt. In der Spielweise, im Zweikampfverhalten und in der Reaktionsschnelligkeit", wird Martin Kind vom Sportbuzzer zitiert. Für Cheftrainer Jan Zimmermann und Sportdirektor Marcus Mann gab es ebenfalls Lob für ihre "super Arbeit". Offensichtlich ist Kind optimistisch, dass der Trend weiter nach oben zeigt. Am kommenden Samstag (13.30 Uhr) könnte 96 dies bestätigen, wenn es zum Auswärtsspiel gegen Holstein Kiel geht.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
13.09.2021