Auch Fürth weit vorn platziert

53 Treffer: HSV die Tormaschine unter Europas Zweitligisten

Kein Zweitligist in den Top-Nationen jubelt öfter als der HSV. Foto: Imago
Kein Zweitligist in den Top-Nationen jubelt öfter als der HSV. Foto: Imago

Der Hamburger SV hat sich am Samstag durch einen Sieg über Heidenheim zumindest zeitweise die Tabellenführung der zweiten Bundesliga gesichert. Die Rothosen fuhren trotz einiger fehlender Offensivkräfte einen 2:0-Sieg ein. Mit den Saisontreffern 52 und 53 bleiben die Hanseaten die Tormaschine unter Europas Zweitligisten.

Seit 21 Jahren hat der HSV nach 26 Spielen nicht mehr so viele Tore auf dem Konto gehabt, berichtet die Hamburger MOPO. Seinerzeit spielte der Klub freilich im Oberhaus und qualifizierte sich am Ende der Saison sogar für die Champions League. Davon ist die Elf von Daniel Thioune heuer ein ganzes Stück entfernt. Dem internationalen Vergleich der anderen Art hält das Team aber stand. Mit im Schnitt knapp mehr als zwei Treffern pro Partie stellt der Hamburger SV die gefährlichste Offensivabteilung in den zweiten Ligen der fünf großen europäischen Nationen.

Einziges Team mit mehr als zwei Treffern pro Partie

Die Thioune-Truppe ist der einzige Zweitligist aus Deutschland, England, Spanien, Italien und Frankreich, der auf einen Schnitt von mehr als zwei Toren kommt. In nackten Zahlen gibt es einige Klubs, die schon mehr Treffer erzielt haben. Diese haben aber teilweise schon erheblich mehr Spiele absolviert als der HSV. Der FC Brentford etwa hat in der englischen Championship zwar bereits 65 Tore markiert, stand dafür aber auch schon 37 Mal auf dem Feld. Selbst wenn der HSV in die Relegation müssen sollte, könnte er diese Anzahl von Partien nicht erreichen. Unter den ärgsten Verfolgern findet sich derweil mit der SpVgg Greuther Fürth auch ein Konkurrent aus der 2. Bundesliga wieder. Das Kleeblatt würde am heutigen Sonntag im Frankenderby gegen den 1.FC Nürnberg zu gerne den Schnitt auf über zwei Treffer pro Partie heben.

2. Bundesliga

HSV 53 Tore in 26 Spielen, 2,04 Tore pro Spiel

Fürth 48 Tore in 25 Spielen, 1,92 Tore pro Spiel

VfL Bochum 45 Tore in 25 Spielen, 1,8 Tore pro Spiel

Championship (England)

FC Brentford, 65 Tore in 37 Spielen, 1,76 Tore pro Spiel

AFC Bournemouth, 55 Tore in 37 Spielen, 1,49 Tore pro Spiel

Norwich City, 56 Tore in 38 Spielen, 1,47 Tore pro Spiel

La Liga 2 (Spanien)

Espanyol Barcelona, 46 Tore in 30 Spielen, 1,53 Tore pro Spiel

UD Almeria, 43 Tore in 29 Spielen, 1,45 Tore pro Spiel

RCD Mallorca, 39 Tore in 30 Spielen, 1,3 Tore pro Spiel

Serie B (Italien)

US Lecce, 58 Tore in 30 Spielen, 1,93 Tore pro Spiel

FC Empoli, 53 Tore in 30 Spielen, 1,77 Tore pro Spiel

FC Venedig, 42 Tore in 30 Spielen, 1,4 Tore pro Spiel

Ligue 2 (Frankreich)

FC Toulouse, 55 Tore in 30 Spielen, 1,83 Tore pro Spiel

AJ Auxerre, 50 Tore in 30 Spielen, 1,67 Tore pro Spiel

Clermont Foot, 47 Tore in 29 Spielen 1,62 Tore pro Spiel

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
21.03.2021

Feed