Unfassbare Bilanz

27 Pokale: Müller ist ein Titelhamster

Thomas Müller gibt die Richtung vor.
Thomas Müller gibt die Richtung vor. Foto: Getty Images

Der Name Thomas Müller ist nicht nur mit vielen Toren und Vorlagen, sondern auch mit Titeln noch und nöcher verbunden. 27 Pokale durfte der Angreifer inzwischen in die Höhe stemmen.

Thomas Müller hat seinen ehemaligen Teamkollegen Bastian Schweinsteiger am vergangenen Mittwoch nach dem 3:2-Sieg im deutschen Supercup gegen Borussia Dortmund vom Thron gestoßen. Der Angreifer des FC Bayern München ist nach seinem 27. (!) Titelgewinn der erfolgreichste Profi Deutschlands.

So viele Titel hat Müller geholt

Neun Deutsche Meisterschaften, jeweils sechs DFB-Pokal- und deutsche Supercup-Erfolge, je zwei Champions-League- und europäische Super-Cup-Titel, eine Klub-Weltmeisterschaft - und natürlich der triumphale WM-Titel 2014! Ein Ende ist noch nicht in Sicht, der Vertrag des 31-Jährigen läuft noch bis 2023.

Florian Bolker  
03.10.2020